Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

05.03.2019 – 11:23

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190305-1: Einbrecher im Öltank - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 35-jähriger Mann stand im 50 Zentimeter hohen Heizöl und wurde festgenommen.

Eine Zeugin informierte am Samstag (02. März) um 05:55 Uhr die Polizeileitstelle über einen Einbruch in ein leerstehendes Reihenhaus in der Waldorfer Straße. Dort umstellten Polizisten das Haus. Sie sahen, wie ein Unbekannter den Rollladen einer Balkontür im Obergeschoss hochzog und bemerkten ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss. Bei der Durchsuchung des Hauses fanden die Beamten den Einbrecher im Keller in einem Öltank und nahmen ihn fest. In seiner Kleidung hatte er Handschuhe, einen Schraubendreher und eine Taschenlampe. Da der 35-Jährige offenbar Öldämpfe eingeatmet hatte, wurde er zunächst in einem Krankenhaus untersucht, bevor er in das Polizeigewahrsam kam. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren ein. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis