Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180611-1: Rewe-Filiale niedergebrannt - Frechen

Symbolbild
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntagabend (10. Juni) hat aus bislang ungeklärter Ursache ein Rewe-Markt in der Hubert-Prott-Straße gebrannt. Die Flammen griffen auf ein dazugehöriges Verwaltungsgebäude über.

Das Feuer brach gegen 19:30 Uhr aus und zerstörte den Supermarkt sowie das Verwaltungsgebäude vollständig. Während der Löscharbeiten, die bis in die Nacht andauerten, kam es innerhalb des Gebäudes zu mehreren Explosionen. Einsatzkräfte der Feuerwehr evakuierten vorübergehend ein benachbartes Wohnhaus mit vier Wohneinheiten. Drei Feuerwehrmänner wurden bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 1,5 Millionen Euro. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: