Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180515-1: Alkoholisierter Radfahrer in Gewahrsam genommen - Kerpen

Symbolbild
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei hat am Montag (14. Mai) einen stark alkoholisierten Radfahrer angetroffen und zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Den Beamten fiel der Mann gegen 17:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Stiftstraße durch seine auffällige Fahrweise auf. Sie hielten den 50-Jährigen an und rochen Alkohol. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Mit dem Beschuldigten fuhren die Polizisten zu einer Arztpraxis, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Da der Mann nicht mehr selbstständig gehen konnte, musste er bis zu seiner Ausnüchterung mit zur Wache. Das Fahrrad verblieb verschlossen am Ort der Kontrolle. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: