Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

27.02.2018 – 12:05

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180227-3: 18-Jähriger stellt Fahrraddieb - Hürth

POL-REK: 180227-3: 18-Jähriger stellt Fahrraddieb - Hürth
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Weilerswist hat am Montag (26. Februar) versucht, zwei Fahrradschlösser am Bahnhof Hürth-Kalscheuren aufzubrechen. Die Polizei nahm ihn dank der Mithilfe eines Zeugen fest.

Um 18:20 Uhr beobachtete der 18-jährige Zeuge den Fahrraddieb auf frischer Tat. Der junge Mann reagierte umgehend. Er stellte den Tatverdächtigen an einem Fahrradständer vor der Unterführung des Bahnhofs. Bis zum Eintreffen der Polizei hielt der syrische Zeuge den Fahrraddieb fest. Die Polizei nahm den 16-Jährigen mit zu einer Polizeiwache. Er muss sich wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls von Fahrrädern verantworten. (nh)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis