Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Liblar An Pkw gestohlene Kennzeichen montiert

        Erftkreis (ots) - Um Mitternacht kontrollierten Beamte des
Verkehrsdienstes einen Pkw,  der auf einem Gaststättenparkplatz an
der Bahnhofstraße stand; im  Fahrzeug befand sich der 22-jährige
Fahrzeugeigentümer und eine 17- jährige Frau. Auf Nachfrage gab der
22-Jährige an, im Pkw schlafen zu wollen, da  er im Tagesverlauf von
Koblenz nach Münster und von dort in den  Erftkreis gefahren sei.  
Gleichzeitig äusserte er, nicht im Besitz einer erforderlichen  
Fahrerlaubnis zu sein. Auch für die Fahrt nach Münster hatte er eine
Erklärung. Dort, so seine Einlassung, stahl er die zum Zeitpunkt
der  Überprüfung an seinem Pkw montierten Kennzeichen. Bei einer  
daraufhin durchgeführten körperlichen Durchsuchung des Mannes wurden
ein Personalausweis und ein Führerschein eines 26-Jährigen aus
Fulda  gefunden; die Dokumente stammen aus einem Diebstahl. Beide
Personen wurden festgenommen; die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: