Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Berrenrath Verkehrsunfallflucht aufgeklärt

        Erftkreis (ots) - Am Dienstagmorgen (11.6.) befuhr ein Autofahrer
(26) im Ortsteil  Berrenrath die Cäcilienstraße in Richtung
Türnicher Straße. Um 8.20  Uhr wendete er im dortigen
Einmündungsbereich, wobei er  beim  Rückwärtsfahren einen parkenden
Pkw beschädigte und Sachschaden in  Höhe von 500 Euro verursachte.
Ohne sich um die Unfallfolgen zu  kümmern, setzte der 26-Jährige
seine Fahrt fort.  Aufgrund des von Zeugen abgelesenen
Autokennzeichens konnte der  Fahrzeughalter ermittelt werden. Auf
Vorhalt gab der 26-Jährige zu,  das Fahrzeug zum Unfallzeitpunkt
gefahren zu haben. Bei einer Überprüfung des Pkw wurde festgestellt,
dass für das  Fahrzeug kein Versicherungsschutz besteht. Die
montierten  Kennzeichen wurden daraufhin entsiegelt und der
Fahrzeugschein  sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: