Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

19.08.2016 – 10:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gut gesicherte Tür ließ Einbrecher scheitern - Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gut gesicherte Tür ließ Einbrecher scheitern - Rhein-Erft-Kreis
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Täter versuchten vergeblich, die Hauseingangstür gewaltsam zu öffnen.

Am Montag (15. August) versuchten Unbekannte, die Eingangstür eines Hauses auf der Pfarrer-Graevert-Straße in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 11:00 Uhr gewaltsam zu öffnen. Sie gelangten nicht ins Haus und flüchteten ohne Beute.

Wie Sie ihr Haus oder ihre Wohnung gegen unbefugten Zutritt sichern können, erfahren Sie während der regelmäßig stattfindenden Beratungstermine des Kriminalkommissariates Kriminalitätsprävention und Opferschutz.

Der nächste Termin findet in den Räumen der Beratungsstelle in der Polizeiwache Hürth, Luxemburger Straße 303a statt:

Donnerstag, 01.09.2016, 14:00 - 16:00 Uhr Freitag, 09.09.2016, 10:00 - 12:00 Uhr Montag, 12.09.2016, 10:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 21.09.2016, 14:00 - 16:00 Uhr

Wegen der hohen Nachfrage bitten die Kriminalhauptkommissare Schmickler und Kümpel um Voranmeldung unter den Telefonnummern: 02233 52-4816 oder -4817. Weitere Informationen und Termine finden Sie auch im Internet unter www.polizei.nrw.de/rhein-erft-kreis. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis