Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sachbeschädigung am Bahnhof - Bergheim

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine Zeugin hörte verdächtige Geräusche und informierte die Polizei.

Die Beamten wurden am Freitag (08. Juli) um 03:55 Uhr zum Bahnhof nach Bergheim an der Kölner Straße geschickt. Dort stellten sie sieben durch Steinwürfe zerstörte Glasscheiben der Personenunterstände fest. Zwei Pkw, die auf dem Parkplatz hinter einem der Unterstände geparkt standen, wurden ebenfalls durch Steinwürfe beschädigt. Die Geschädigten erhielten Kenntnis darüber.

Das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim sucht Zeugen und fragt: "Wer hat zum tatrelevanten Zeitraum Verdächtige am Bahnhof gesehen?". Hinweise bitte über Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: