Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

19.10.2015 – 12:58

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Täter zog ein Messer - Frechen

POL-REK: Täter zog ein Messer - Frechen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Er bat zunächst einen 31-jährigen Passanten um sein Handy zum Telefonieren.

Hilfsbereit übergab der 31-Jährige einem Unbekannten am Samstag (17. Oktober) um 03:40 Uhr auf der Matthiasstraße sein Mobiltelefon. Als dieser nicht damit telefonierte und stattdessen in seine Jackentasche steckte, verlangte es der 31-Jährige zurück. Der Unbekannte schlug auf ihn daraufhin ein, zog ein Messer und gab an, das auch einzusetzen. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Er war 160 Zentimeter groß, schlank und 20-25 Jahre alt. Er hatte kurze, dunkle Haare und trug Jeans und eine dunkelblaue Daunenjacke.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell