Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Hoher Sachschaden nach Brand - Pulheim

..
..

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Wohnwagen und mehrere Motorräder brannten auf dem Gelände an der Siemensstraße. Der 55-jährige Eigentümer wurde schwerverletzt in eine Klinik gefahren.

Brandgeruch stellten der 55-jährige und ein 48-jähriger Zeuge am Sonntag (27. September) um 17:40 Uhr auf dem Gelände fest. Ein weiterer Zeuge sah, wie der 55-Jährige daraufhin die Tür des Wohnwagens öffnete und es zu einer Verpuffung kam. Die Flammen beschädigten davor abgestellte Motorräder und mehrere Kästen mit Leergut auf dem Nachbargelände eines Getränkehandels.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: