Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

01.07.2013 – 12:08

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zeugen gesucht - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Bei einer Brandstiftung entstanden leichte Schäden an einem Fahrzeug.

Am Sonntagmorgen (30. Juni, 01:15 Uhr) bemerkte ein Zeuge auf dem Rotdornweg ein lautes Klirren. Er sah anschließend einen Feuerschein im Führerhaus eines Kleinlastkraftwagens. Eine schwarz gekleidete Person entfernte sich gleichzeitig vom Brandort in unbekannte Richtung. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ging das Feuer von alleine aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11 in Hürth, Telefon: 02233 52-0.(ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung