Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betriebsunfall - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein schwerverletzter Mann wurde nach notärztlicher Behandlung in eine Spezialklinik gebracht.

Im Eisenwerk auf der Kölnstraße kam es am Montag (15. April) in den frühen Morgenstunden (03:50 Uhr) zu einem Betriebsunfall. Nach ersten Ermittlungen verletzte sich ein 49-Jähriger bei Wartungsarbeiten. Weitere Mitarbeiter eilten hinzu und leisteten Erste Hilfe. Das Kriminalkommissariat 11 ist ebenso verständigt wie das zuständige Amt bei der Bezirksregierung (Dezernat 56). (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: