FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Zum Schlafen eingeschlossen

      Erftkreis (ots) - In einem Kaufhaus auf der Südweststraße
ließ sich am Dienstabend (7.3.) ein wohnsitzloser 64-Jähriger
Mann einschließen, um ungestört eine Nacht schlafen zu können.
    Um 19.45 Uhr löste er jedoch Alarm aus. Unter den
ausgerückten polizeilichen Einsatzkräften befand sich auch
Diensthund «Jonny», der den Mann in der Bettenabteilung unter
einem Stapel Bettdecken aufstöberte.
    Nach Aufnahme seiner Personalien wurde der 64-Jährige
entlassen; gegen ihn wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruchs
erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: