Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Türnich Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der
Heerstraße wurde am Dienstagmorgen (14.11.) ein Motorradfahrer
(33) schwer verletzt.
    Der Zweiradfahrer hatte die Heerstraße in Richtung Kerpen
befahren, als um 7.10 Uhr ein Pkw-Fahrer (28) aus einer
Grundstückausfahrt auf die Fahrbahn fuhr, ohne auf den
Fließverkehr zu achten. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei
der 33-Jährige zu Boden geschleudert wurde und sich schwer
verletzte; der Mann wurde zur stationären Behandlung in das
Krankenhaus Frauenthal transportiert.
Der entstandene Sachschaden beträgt 10 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: