Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim-Ahe Festnahme nach privaten Streitigkeiten

      Erftkreis (ots) - Private Streitigkeiten in der Straße «Im
Wohnpark» löste die Polizei heute (27.10.) um 0.40 Uhr durch die
Festnahme eines 32-jährigen Mannes.
    In der Wohnung eines dortigen Hochhauses hatte der Mann im
Verlauf des gestrigen Abends (26.10.) seine Lebensgefährtin (23)
nach einem Streit aus deren Wohnung gedrängt und gedroht, dem
gemeinsamen Sohn (7 Monate) Gewalt anzutun.
    Der 32-Jährige konnte um 0.40 Uhr in der Wohnung überwältigt
und vorläufig festgenommen werden; bei dem Einsatz blieben er
und sein Sohn unverletzt.
    Da der Mann unter Betäubungsmitteleinfluß stand, wurde ihm
im Verlauf der sich anschließenden polizeilichen Maßnahmen eine
Blutprobe entnommen.
    Zwischenzeitlich wurde er in ein Landeskrankenhaus
transportiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: