FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Diebe festgenommen

      Erftkreis (ots) - Am Mittwochmorgen (25.10.) fielen einer
Streifenwagenbesatzung in Hürth zwei Fahrradfahrer (18,19) auf,
die in starken Schlangenlinien die Hans-Böckler-Straße befuhren.
Um 4.15 Uhr wurden beide Personen angehalten und kontrolliert.
Dabei wurde festgestellt, dass beide Männer unter dem Einfluss
von Betäubungsmitteln standen; der 19-Jährige führte ein Gramm
Haschisch mit, dass sichergestellt wurde.
    Die benutzten Fahrräder hatten sie kurz zuvor an der
KBE-Haltestelle Hürth entwendet. Dorthin waren sie mit zwei
ebenfalls entwendeten Fahrrädern gelangt, welche sie stehen
ließen; wo diese Fahrräder entwendet worden waren, ist derzeit
unbekannt. Weiterhin führten die Tatverdächtigen Lebensmittel
mit, die sie um 4.00 Uhr des selben Morgens aus einem Imbiss in
Hürth, Breitestraße, entwendet hatten.
    Die Personen wurden vorläufig festgenommen und zur
Polizeiwache Hürth verbracht. Dort wurde ihnen jeweils eine
Blutprobe entnommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen
wurden beide Männer entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: