Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

    Erftkreis (ots) - Zeit: Donnerstag, 26.10.2000 – 11.35 Uhr Ort: Erftstadt – Bliesheim, Frankenstraße Art: 7-jähriger verletzt

    Eine 43-jährige Frau befuhr mit ihrem PKW die Frankenstraße Richtung Merowinger Straße. Gleichzeitig wollte ein 7-Jähriger vom Gehweg aus die Straßenseite wechseln und prallte gegen die Beifahrertüre des PKW. Leicht verletzt mußte er im Krankenhaus Frauenthal ambulant behandelt werden.

Zeit: Donnerstag, 26.10.2000 – 13.45 Uhr Ort: Hürth, Bonnstraße Art: Radfahrerin übersehen

    Eine 73-jährige Radfahrerin ist auf dem kombinierten Geh- und Radweg der Bonnstraße vom PKW einer 27-Jährigen erfasst worden und musste anschließend im Sana – Krankenhaus Hürth ambulant behandelt werden.

Zeit: Donnerstag, 26.10.2000 – 14.00 Uhr Ort: Wesseling, Brühler Straße Art: Auffahrunfall

    Auf der Brühler Straße wollte eine 45-jährige PKW – Fahrerin links in eine Einfahrt einbiegen. Ein 19-Jähriger, der mit seinem PKW ebenfalls in Richtung Brühl unterwegs war, fuhr auf. Die 45-Jährige musste anschließend im Krankenhaus Wesseling ambulant behandelt werden.

Zeit: Freitag, 27.10.2000 – 05.55 Uhr Ort: Frechen, Europaallee Art: Aus der Kurve getragen

    Im Kurvenbereich der Europaallee, die ein 22-Jähriger mit seinem PKW von der Bundesstraße 264 aus befuhr, geriet sein Fahrzeug vermutlichen wegen überhöhter Geschwindigkeit aus der Fahrspur und schleuderte gegen einen entgegenkommenden LKW. Der 22-Jährige wurde dem Kraneknhaus Frechen stationär zugeführt. Wegen auslaufender Fahrzeugflüssigkeiten musste die Feuerwehr die Fahrbahn abstreuen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: