Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Kommissar «Zufall»

      Erftkreis (ots) - Am 19.10.2000 half Kommissar «Zufall»
einem ermittelnden Kriminalkommissar in Brühl zu einer nicht
mehr für möglich gehaltenen Aufklärung einer Straftat.
    Seit dem 31.7.2000 war der Beamte auf der Suche nach einem
unbekannten Täter, der am Vormittag des selben Tages in einem
Brühler Kaufhaus einen Diebstahl mit Waffen und eine versuchte
gefährliche Körperverletzung begangen hatte.
    In der Parfümerieabteilung des Geschäftes hatte der Täter
Duftwässer im Wert von 475 DM an sich genommen, wobei er während
der Tatausführung vom Sicherheitspersonal des Kaufhauses
beobachtet worden war. Beim Verlassen der Verkaufsräume war er
angesprochen worden und hatte sein Beutegut wieder ausgehändigt.
Nach der Herausgabe der Gegenstände hatte er ein Fahrtmesser
gezogen, die Detektive bedroht und war geflüchtet.
    Die Tathandlungen waren seinerzeit von einer
Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet worden, so dass von dem
Unbekannten ein Videoprint vorlag. Bis zum 19.10. verliefen
jedoch alle Versuche des Mannes habhaft zu werden, im Sande.
    An diesem Tag erschien beim Kriminalkommissariat Brühl auf
Vorladung ein 32-jähriger Mann wegen des Verdachts des
Ladendiebstahls zur Vernehmung.
    Pech des 32-Jährigen war, dass er von jenem Beamten
vernommen wurde, der auch die Ermittlungen zu der Straftat vom
19.10. geführt hatte.
    Während der Vernehmung «kam mir mein Gegenüber irgendwie
bekannt vor», so der Ermittler. Ein Blick in die entsprechende
Akte und auf das darin enthaltene Videoprint sorgte schnell für
Klarheit. Auf dem Vernehmungsstuhl saß der Tatverdächtige vom
31.7; angesichts des vorgehaltenen Fotos gestand der 32-Jährige
die Straftat.
    Der Mann wurde am 20.10. dem Haftrichter vorgeführt, der ihn
in Untersuchungshaft schickte.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: