Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

23.10.2000 – 14:41

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Hermülheim Pkw-Aufbrecher festgenommen

      Erftkreis (ots)

Am frühen Sonntagmorgen beobachtete ein
Anwohner der Knapsackstraße eine männliche Person (19), die sich
an geparkten Pkw zu schaffen machte. Der Zeuge verständigte
umgehend die Polizei.
    Um 6.00 Uhr nahmen die eingesetzten Beamten einen
19-jährigen Tatverdächtigen fest; bei einer Durchsuchung der
Person wurde Einbruchwerkzeug gefunden.
    Der Festgenommene wurde durch den Zeugen eindeutig als der
Täter identifiziert, der unmittelbar zuvor einen geparkten
VW-Polo aufgebrochen hatte. An dem Pkw war bereits die
Lenksäulenabdeckung demontiert und das Zündschloss
herausgerissen.
    Der 19-Jährige wurde der Polizeiwache Hürth zugeführt, wo
ihm eine Blutprobe entnommen wurde (Alkotest 0,95
Milligramm/Liter). Nach seiner Vernehmung wurde er entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis