BARMER GEK

Klaus H. Richter neuer Vorstand bei der BARMER
Alfred Sigl in den Ruhestand verabschiedet

    Wuppertal (ots) - Klaus H. Richter ist neues Mitglied des
Vorstandes der BARMER Ersatzkasse. Die Nachwahl war notwendig
geworden, weil Alfred Sigl, stellvertretender Vorsitzender des
Vorstandes der BARMER, in den Ruhestand tritt.
    
    Richter war seit 1961 in verschiedenen Positionen in
Geschäftsstellen der BARMER tätig, bevor er ab 1969 in der
Hauptverwaltung Führungsverantwortung wahrnahm. Seit 1986 leitete er
die Hauptabteilung Verträge, zudem vertrat Richter die Kasse in
verschiedenen Gremien des Verbandes der Angestellten-Krankenkassen
(VdAK) und der gemeinsamen Selbstverwaltung von Ärzten, Zahnärzten
und Krankenkassen.
    
    Der scheidende stellvertretende Vorstandsvorsitzende Alfred Sigl
war 46 Jahre für die größte deutsche Krankenkasse tätig. Für seine
besonderen Verdienste um die gesetzliche Krankenversicherung und sein
langjähriges ehrenamtliches Engagement erhielt Alfred Sigl aus den
Händen des Präsidenten des Bundesversicherungsamtes, Dr. Rainer
Daubenbüchel, das Bundesverdienstkreuz am Bande. Dem Vorstand der
BARMER gehören neben Richter Dr. Eckart Fiedler als Vorsitzender und
Dr. Johannes Vöcking als stellvertretender Vorsitzender an.
    
    
ots Originaltext: Barmer Ersatzkasse
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für Rückfragen:
BARMER-Presseabteilung
Telefon (0202) 5 68 14 01

Original-Content von: BARMER GEK, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BARMER GEK

Das könnte Sie auch interessieren: