WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR 5 Funkhausgespräche: Warum verkaufen wir immer noch Waffen?
Preview des ARD-Thrillers "Meister des Todes"

Köln (ots) -

Sendetermin: 
WDR 5 Funkhausgespräche, Donnerstag, 10. September 2015, 20.05 - 
21.00 Uhr

Vor der Erstausstrahlung in der ARD zeigt WDR 5 am 10. September im 
WDR-Funkhaus den Politthriller "Meister des Todes" als Preview 
(Beginn 18.00 Uhr). Der hochkarätig besetzte TV-Film erzählt die 
Geschichte eines jungen Mitarbeiters in einem deutschen 
Rüstungsunternehmen, der im Auslandseinsatz mit den Folgen der 
Waffenlieferung seiner Firma konfrontiert wird. Im Anschluss geht es 
in den WDR 5 Funkhausgesprächen um das Thema Rüstungsexporte: "Warum 
verkaufen wir immer noch Waffen?" Gesprächspartner sind Regisseur 
Daniel Harrich, Schauspieler Heiner Lauterbach, General a.D. Harald 
Kujat, der Rüstungsexperte Dr. Christian Mölling und der 
Rüstungskritiker Jürgen Grässlin. Durch Veranstaltung und Sendung 
führt Judith Schulte-Lohe. 

Preview: 18.00 - 19.30 Uhr
Funkhausgespräche: 20.05-21.00 Uhr 
Ort: WDR Funkhaus, Wallrafplatz, 50667 Köln
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung nur noch heute (8. September) bis 20 Uhr per Mail an 
funkhausgespraeche@wdr.de oder bei der WDR 5 Hotline 0221 56789 555  

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: