WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 16.03.2001, 23.00 - 23.45 Uhr
GeschichtsZeit

Köln (ots) - War einst ein wilder Wassermann Eine Familiengeschichte ein Film von Claudia von Alemann Das Unspektakuläre, das Private, das Alltägliche der damaligen Zeit steht im Mittelpunkt, wenn sich die Filmemacherin Claudia von Alemann der NS-Vergangenheit in der eigenen Familie stellt. Mit ihrer Mutter und ihrer siebzehnjährigen Tochter Noemi besucht sie ihren Geburtsort in Thüringen und montiert aus den Gesprächen eine Begegnung mit der Vergangenheit. Der Schrecken dieser Zeit ist vor allem bei dem jungen Mädchen zu spüren, wenn die Großmutter erzählt, warum sie an den Nationalsozialismus glaubte und welch tiefes Schuldgefühl sie darüber empfindet. Redaktion: Monika Hey ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Barbara Brückner WDR-Pressestelle Tel.: 0221 / 220 4607 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: