Adam Opel AG

www.opel-mobil.com mit Link zur Racing-Website von General Motors
24 Stunden von Le Mans im Internet "hautnah" miterleben
Live-Bilder vom Langstrecken-Klassiker aus der Fahrerperspektive

Rüsselsheim (ots) - Am 17. und 18. Juni können Internetsurfer unter www.opel-mobil.com erstmals das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans aus der Rennfahrerperspektive live miterleben. Auf der Homepage des Online-Mobilitätsservices von Opel führt der Link "GM Experience@Le Mans" direkt zur spektakulären Web-Site von General Motors. Dort präsentieren die GM-Marken Cadillac und Chevrolet ihr diesjähriges Motorsport-Engagement beim französischen Langstrecken-Klassiker. Der Clou: Alle sechs teilnehmenden Fahrzeuge (vier Cadillac LMP und zwei Chevrolet Corvette C5-R) sind mit Livecams bestückt. Diese Kameras, die rund um die Uhr das Geschehen auf der Piste und in den Boxen aus der Sicht der Fahrer einfangen, übertragen die Bilder live ins Internet. Der Nutzer kann dann auswählen, welchen Boliden er auf der fast 13,5 km langen Rennstrecke begleiten möchte. Auch in der Nacht ist die Übertragung gesichert. Denn dann sorgt das Infrarot-Nachtsichtsystem "NightVision" für rasante Bilder von der Piste. Ein weiteres Novum: Synchron zu den Live-Bildern werden die jeweils aktuellen Telemetrie-Daten des Fahrzeugs (Geschwindigkeit, Drehzahl, Verzögerung und Querbeschleunigung) auf dem Monitor angezeigt. Über diese Live-Features hinaus bietet die Web-Site ein breit gefächertes Informationsangebot für alle Rennsportbegeisterten. Beispielsweise ausführliche Vorberichterstattung, O-Ton von "Radio Le Mans" während des Rennens, aktuelle Zwischenstände sowie Interessantes zur Historie des Motorsport-Klassikers. ots Originaltext: Adam Opel AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Tel.: 06142-7-7 54 96 Fax: 06142-7-7 80 55 Original-Content von: Adam Opel AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: