CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Ruck: Ohne raschen Netzausbau werden Erneuerbare Energien scheitern

Berlin (ots) - Zur Notwendigkeit des raschen Ausbaus der Stromnetze erklärt der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Christian Ruck MdB:

Wir gehen den Weg in das Zeitalter der regenerativen Energien - diese wegweisende Festlegung im Koalitionsvertrag hat Konsequenzen nicht nur für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien, sondern auch für den notwendigen Aus- und Umbau der Stromnetze.

Ein wachsender Teil unseres Stromes wird zukünftig aus dem Norden unseres Landes kommen. Besonders die Offshore-Windenergie wird hierzu beitragen, deren forcierter Ausbau eines der wichtigsten energie- und klimapolitischen Ziele ist. Dieser Strom muss abtransportiert und in die Hauptverbrauchszentren im Westen und Süden der Republik oder in Stromspeicher gebracht werden. Die Übertragungsnetze spielen beim Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele eine Schlüsselrolle.

Die zunehmende Entwicklung dezentraler Stromerzeugung - etwa in Fotovoltaik-Dachanlagen - muss sich ebenfalls in der Struktur der Netze - hier der Verteilnetze - niederschlagen. Wir brauchen ein Gesamtkonzept, um die Entwicklung sinnvoll vorantreiben zu können.

Die Unterstützung des Netzausbaus sollte daher im Energiekonzept der Bundesregierung eine zentrale Rolle spielen. Die vorhandenen rechtlichen Grundlagen müssen überprüft und ggfs. weiterentwickelt werden. Die regulatorischen Rahmenbedingungen müssen so beschaffen sein, dass sie deutliche Anreize für massive Investitionen setzen und für lange Zeiträume Planungs- und Rechtssicherheit geben.

Wenn wir die Stromnetze auf allen Ebenen nicht zügig um- und ausbauen, werden sie zum Flaschenhals für die Erneuerbaren Energien werden. Wir dürfen nicht riskieren, dass unsere Investitionen für das Zeitalter der regenerativen Energien zu einem gigantischen Schildbürgerstreich werden.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: