CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Reiche: Bundesministerin Schavan hat richtig entschieden

    Berlin (ots) - Zum Betreiberwechsel bei der Schachtanlage Asse erklärt die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

    Nach den Vorfällen um die Schachtanlage Asse war es notwendig, den Betreiber zu wechseln und für ein zukunftgerichtetes Verfahren zu sorgen. Bundesministerin Schavan trägt damit entscheidend dazu bei, dass die ordnungsgemäße Schließung von Asse sichergestellt wird.

    Nun wird alles Notwendige veranlasst werden, damit es im Interesse einer sicheren Schließung zu einer raschen und reibungslosen Übergabe der Schachtanlage Asse kommt. Es geht es jetzt weiterhin darum, zügig an einem Konzept für eine geordnete und sichere Schließung der Asse zu arbeiten, das die Sorgen der Menschen aufnimmt und die offenen Fragen der Bürger und Fachleute beantwortet. Die Sicherheit des Betriebspersonals sowie der Bevölkerung hat dabei absolute Priorität.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: