kabel eins

Michael Caine und Nancy Allen in "Dressed to Kill"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

    Unterföhring (ots) - Hitchcock lässt grüßen: Regisseur und
Produzent Brian De Palma inszenierte den spannenden Krimi "Dressed to
Kill" 1980 und zitiert darin den Altmeister des "Suspense" in einigen
Szenen auf unverhohlene und originelle Weise. Angie Dickinsons
erotische Duschszene am Anfang des Films erinnert natürlich an
"Psycho" (1960) - ebenso wie das Outfit des als Frau verkleideten
Mörders.
    
    Der 1940 in Newark/New Jersey geborene Brian De Palma gehört seit
über 25 Jahren zu den besten Thriller-Regisseuren. Zu seinen
bekanntesten Werken gehören u.a. "Die Verdammten des Krieges" (1989),
"Fegefeuer der Eitelkeiten" (1990), "Carlitos Way" (1993) oder
"Mission: Impossible" (1996). Ein Höhepunkt seines bisherigen
Filmschaffens ist der Thriller "Dressed to Kill", zu dem De Palma
auch das Drehbuch schrieb.
    
    Michael Caine übernahm in "Dressed to Kill" die Rolle des
Psychiaters Dr. Elliott. Caine, der dreimal für einen "Oscar" als
"Bester Hauptdarsteller" nominiert wurde, gewann die begehrte Trophäe
schließlich im Jahre 1987 für seine Nebenrolle in Woody Allens
Liebesreigen "Hannah und ihre Schwestern" sowie 2000 für "Gottes Werk
und Teufels Beitrag". Im gleichen Jahr wurde Michael Caine von
Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen. Der 69-jährige Sir ist
auch dieses Jahr wieder an vielen Dreharbeiten beteiligt: Im Juli
startet beispielsweise in den USA die Komödie "Austin Powers 3", in
der er an der Seite von Mike Myers Captain Hendricks spielt.
    
    Für Nancy Allen ("Robocop", 1987) bedeutete ihr Auftritt als
Edel-Prostituierte Liz Blake der Durchbruch: Sie bekam 1981 dafür
eine "Golden Globe"-Nominierung. Ein Jahr vor den Dreharbeiten
heiratete sie Regisseur Brian De Palma. 1983 ließ sich das Paar
jedoch bereits wieder scheiden. Seit 1992 ist Nancy mit ihrem
Kollegen Craig Shoemaker ("Abgeschottet", 1999) verheiratet.
    
    Der Inhalt:
    
    Die Edel-Prostituierte Liz Blake (Nancy Allen) wird Zeugin einer
grausamen Bluttat: Eine große Blonde mit Sonnenbrille tötet eine Frau
im Fahrstuhl mit einem Rasiermesser. Zusammen mit Peter (Keith
Gordon), dem Sohn des Opfers, will Liz die Mörderin enttarnen. Das
Rasiermesser stammt aus der Praxis des renommierten Psychiaters Dr.
Elliott (Michael Caine) ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    "Dressed to Kill", Samstag, 20. April 2002, 22:25 Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/ PR
Dagmar Brandau
Tel.: 089/ 9507-2185
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: