c't

c't präsentiert das verrückteste Büro Deutschlands
Facts und Fun auf CD-ROM

    Hannover (ots) - Das Mediateam von c't präsentiert für seine
Anzeigenkunden die Ergebnisse der Leseranalyse Computerpresse (LAC)
inklusive eines ausgefallenem Spiels auf CD-ROM.
    
    Über 7000 Personen aus IT-Unternehmen und Werbeagenturen haben
inzwischen die "Crazy Office"-CD-ROM erhalten. Das Spiel, indem es
rund um c't-Themen geht, folgt einem einfachen Motto: "Wer glaubt,
die Welt sei ein Irrenhaus, man sei von lauter Verrückten umgeben und
die eigene Firma sei die Zentrale, sollte ins 'Crazy Office'
hineinschauen, um dann festzustellen: Es geht noch schlimmer."
    
    Die Aufmachung von "Crazy Office" erinnert an typisch schwarzen
britischen Humor. In dem Spiel gilt es, sich mit hektischen
Sekretärinnen, zickigen Kollegen und durchgeknallten
Systemadminstratoren herumzuschlagen, um ganz nebenbei etwas über die
Philosophie, den Stellenmarkt oder die Art der Themenauswahl von c't
zu erfahren. "Das Spiel soll auf eine amüsante Art und Weise Fragen
beantworten, die uns häufig gestellt werden," erklärt
c't-Anzeigenleiter Udo Elsner das Konzept. "Wir wollen mit der CD-ROM
nicht nur die harten Fakten der Leseranalyse präsentieren, sondern
gleichzeitig Wissenswertes außer der Reihe über c't vermitteln."
    
    Die Idee für "Crazy Office" hat das Mediateam selbst entwickelt.
Gestaltung und Umsetzung hat die Hamburger Agentur weigertpirouzwolf
übernommen, die auch die aktuelle c't-Werbekampagne verantwortet.
    
    Wer sich für die LAC-Fakten interessiert und nebenbei noch etwas
Spaß haben möchte, kann die CD bestellen bei:
    
    Anzeigenleitung c't
    Udo Elsner
    Telefon: 05 11/53 52-222
    E-Mail: ue@anzeigen.heise.de
    
    Aktuelle Meldungen aus dem Heise-Verlag finden Sie unter
http://www.heise.de/presseinfo
    
    Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich
für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede
neue Pressemitteilung aus dem Verlag Heinz Heise per E-Mail.
    
ots Originaltext: c't
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anja Reupke
Verlag Heinz Heise
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05 11/53 52-561
Fax:        05 11/53 52-563
E-Mail: ar@presse.heise.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: