Experiment e.V.

Experiment e.V. vergibt Teilstipendien in Höhe von 2.000 Euro für Freiwilligendienste in 29 Ländern weltweit
Im Fokus: Westafrika

Bonn (ots) - Westafrika erleben! In die vielfältige Kultur eintauchen, mit Einheimischen zusammen leben und arbeiten oder an den Wochenenden Ausflüge zu kulturellen Stätten und Nationalparks unternehmen - ein Freiwilligendienst in Ghana oder Benin mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. bietet erlebnisreiche Aufenthalte mit interkulturellem Austausch.

In den Ländern Benin und Ghana können Freiwillige zwischen 18 und 65 Jahren in sozialen Projekten mitarbeiten, beispielsweise an einer lokalen Schule Englisch- und Sportunterricht geben, in einem Kindergarten mit den Kleinen basteln und spielen oder in einem Krankenhaus das Personal bei der Betreuung und Pflege der Patienten/innen unterstützen. Die Sprachen sind Englisch (Ghana) oder Französisch (Benin).

Experiment e.V. versteht alle seine Programme als Kulturaustausch und nicht als touristisches Angebot. Die Teilnehmenden leben in Gastfamilien und können so als Teil einer einheimischen Familie den Alltag vor Ort erleben. Ein Freiwilligendienst ist schon ab vier Wochen möglich.

"Ghana ist toll, schön und aufregend. Jeden Tag passieren neue Dinge, die mich begeistern oder zum Nachdenken anregen. Ich erlebe das Land von einer ganz besonderen Seite und habe die Möglichkeit, eine Kultur kennen zu lernen, die mich sicherlich für den Rest meines Lebens prägen wird", sagt Konstantin, der seit Oktober 2014 als Stipendiat mit Experiment e.V. zehn Monate in Ghana verbringt.

Experiment e.V. hat noch bis zum 26. Juni mehrere Teilstipendien in Höhe von 2.000 Euro für einen Freiwilligendienst in 29 Ländern weltweit ausgeschrieben. Diese Stipendien werden aus einem eigenen Stipendienfonds finanziert. Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den Freiwilligendienstprogrammen gibt es auf der Internetseite www.experiment-ev.de. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle in Bonn zur Verfügung (freiwilligendienst@experiment-ev.de, 0228 95722-0).

Pressekontakt:

Meike Schmidt
0228 95722-42
schmidt@experiment-ev.de

Original-Content von: Experiment e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Experiment e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: