BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 1. August 2000, 22.35 Uhr
Kompass - Auslandsreportage. Die Schöne, der Rächer und der Einsame. Mein ungezähmtes Korsika

München (ots) - Korsika ist die Insel der Leidenschaften. Die Menschen in den barocken Städten und einsamen Dörfern sind zutiefst in ihrer Insel verwurzelt, eigenwillig grenzen sie sich von Frankreich ab, manchmal auch mit Gewalt. Der Nationalismus sorgt zwar immer wieder für Schlagzeilen, er hat aber auch dazu beigetragen, dass Korsika vom Fluch des Massentourismus verschont blieb. Sonia Mikich traf in einer atemberaubenden Landschaft faszinierende Menschen, die sich ihr öffneten: die Sängerin Patrizia, den Mörder Leon, den Fischer Vincent und den Lautenmacher Christian. Jeder kämpft auf seine Weise um das Überleben der Kultur. Jeder ist der Schönheit dieser Insel verfallen. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: