SAT.1

24 Stunden
Montag, 26. November 2001, 23.50 Uhr
Gigant am Himmel - Lastenträger mit Rotoren

    Berlin (ots) - Sie sind gefragt, wenn der Bestimmungsort für
tonnenschwere Lasten ausgerechnet in schwindelnden Höhen liegt: Die
Piloten der "Berliner Spezialflug", die mit Kranhubschraubern ihre
Fracht millimetergenau auf Hochhäusern, Brücken oder Berggipfeln
absetzen.
    
    Die Berliner Spezialflieger gehören zu den Besten der Branche.
Gemeinsam haben Hans Krey, Ernst Rohn und Bordingenieur Detlef
Schmidt rund 60 Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel. Ihre
Lebensversicherung: Die jahrelange Ausbildung  und die robusten
russischen Hubschrauber. Denn die Arbeit ist lebensgefährlich, vor
allem, wenn es in den schwindelnden Höhen auch noch windig wird.
    
    Da sind zum Beispiel die zwei Fahrgestelle für eine
Fensterputzanlage in Jena. Sie sollen auf dem Dach eines 100 Meter
hohen Hochhauses abgesetzt werden. Für die Zuschauer ein Spektakel -
für die Piloten und Monteure Schwerstarbeit.
    
    "24 Stunden"-Reporter Michael Grotenhoff hat die drei Kranflieger
bei ihren riskanten Manövern begleitet.
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Helga Hörnle
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles
Telefon (0 30) 20 90-23 85
Fax (0 30) 20 90-23 37
e-mail helga.hoernle@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: