SAT.1

Die SAT.1 Comedy Gala

Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die Crème de la Crème der deutschen Comedy wagt am Sonntag, 26. November 2000 um 20.15 Uhr einen Jahresrückblick der besonderen Art. Das Traumduo Esther Schweins und Stefan Jürgens präsentiert die Comedy-Stars mit neuen Stand-ups und Sketchen, die sich mit Ereignissen und Menschen des Jahres 2000 beschäftigen: Seine Laudationes sind gefürchtet: Dirk Bach wird in der "SAT.1 Comedy Gala" den Ehrenpreis für die peinlichste Persönlichkeit des Jahres vergeben. Um wen es sich handelt, ist natürlich ein Geheimnis. Locken-Proll Atze Schröder regt sich über steigende Benzinpreise auf, "Mr. F....." Ingo Appelt knurrt sich über Kampfhunde aus. Das Duo Erkan und Stefan nimmt sich unter dem Motto "Ey, weissu, ey" das Thema der entschlüsselten menschlichen DNS vor. Und bei Mundstuhl dreht sich alles um die Katastrophen des Jahres 2000. Sportliche Höchstleistungen und Bestzeiten sind eigentlich nicht sein Thema, aber Rüdiger Hoffmann analysiert gewohnt gedehnt Olympiade und Doping. Dieter Nuhr beschäftigen der Handy- und Reality-TV-Boom. Die Crew der "Bullyparade" findet auf einer ihrer "Traumschiff"-Expeditionen Wasser auf dem Mars und die "Switch"-Crew zeichnet u.a. die "Erfolgsstory der EXPO" nach. Telefon-Chaot Bodo Bach hängt in Sachen Kokain an der "Line", ähm Strippe... Willi Astor nimmt sich die deutschen Fußball-EM-Versager vor und Kaya Yanar macht sich Gedanken zur Neuregelung der deutschen Staatsbürgerschaft. DJ Ötzi ("Anton aus Tirol") präsentiert ein Musik-Medley und natürlich ist auch "Big Brother" ein Thema für die meisten der Comedians. Wir laden Sie zum Foto-Termin vor Aufzeichnung der Show und zu Interviews im Anschluss an die Show ein: Donnerstag, 23. November 2000 16.30-17.00 Uhr (Fototermin) ca. 20.00-23.00 Uhr (Show-Aufzeichnung) Parkstudio Potsdam-Babelsberg Alt-Nowawes 116-118 14482 Potsdam-Babelsberg Bitte teilen Sie uns per Fax-Antwort mit, ob wir Sie am Set begrüßen können. Die Interviews mit den Comedians versuchen wir im Anschluss an die Show für Sie zu organisieren. Mit freundlichen Grüßen gz. Birgit Borchert Fax-Antwort bitte an 030 - 2090 2389 ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: SAT.1 Presse & PR Tel.: 030-20902367 Fax: 030-20902368 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: