SAT.1

Sechs Millionen Zuschauer nahmen Abschied von "Stefanny" Julia Hentschel

    Berlin (ots) - Es war ein Abschied mit Tränen, aber auch mit Vorfreude: Zum letzten Mal trug Julia Hentschel am Donnerstagabend den Schwesternkittel der SAT.1-Erfolgsserie "Für alle Fälle Stefanie". Ihre Abschiedsfolge erzielte eine durchschnittliche Reichweite von 5,92 Millionen Zuschauern (ab 3 Jahre). Die Marktanteile betrugen 22,3 Prozent beim Gesamtpublikum (ab 3 Jahre) bzw. 21,3 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (14- bis 49-Jährige).

    Julia Hentschel war nach Kathrin Waligura und Claudia Schmutzler
die dritte Hauptdarstellerin, die sich in der seit fünf Jahren und
rund 200 Folgen konstant erfolgreichen Serie in die Herzen der
Zuschauer gespielt hat. Am nächsten Donnerstag um 21.15 Uhr kehrt
Claudia Schmutzler als neue und alte "Stefanie" ins Luisenkrankenhaus
zurück. Ebenfalls mit brandneuen Folgen starten am 14. September
"Sylvia - Eine Klasse für sich" mit Uschi Glas und das "alphateam".
    
    Ebenfalls stark am Donnerstag waren das "alphateam" mit 3,91 Mio
Zuschauern (ab 3) und 21,9 Prozent Marktanteil (ab 3 sowie 14- bis
49-Jährige) sowie das Boulevardmagazin "blitz" mit einem Marktanteil
von 13,0 Prozent (14-49, Reichweite ab 3 J: 1,70 Mio).
    
    Vorläufig gewichtete Daten
    Quelle: GfK, PC/TV, SAT.1 Medienforschung
      
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:
Andreas Thiemann
SAT.1 UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION
Tel.: 030-2090-2354 / Fax: 030-2090-2313
E-Mail: andreas.thiemann@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: www.SAT1.de und www.SAT1Unternehmen.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: