SAT.1

SAT.1: Wieder Bangen um Leben und Tod: 26 neue Folgen "alphateam - Die Lebensretter im OP" ab 24. Februar 2000, immer donnerstags 22.15 Uhr mit neuem Chefarzt Herbert Trattnigg

Berlin (ots) - Es ist wieder da: Das Leben-rettende "alphateam". Am 24. Februar 2000 starten 26 neue Folgen (Folge 105 - 130) der fünften Staffel. Wer wird neuer Chefarzt? Diese Frage beschäftigt das alphateam nach dem Abgang von Dr. Gassner. Die Spekulationen haben schnell ein Ende - schon in der dritten Folge (Sendetermin: 16. März 2000) bringt der neue Chefarzt Dr. Voss (Herbert Trattnigg - bekannt als Dr. Nerlinger aus "Für alle Fälle Stefanie") frischen Wind in die Notaufnahme. Nach 20 Jahren in einem Bundeswehrkrankenhaus, ist sein Umgangston anfangs etwas rauh. Schnell wird er jedoch akzeptiert und avanciert zum Frauenliebling. Auch die neue Internistin, die persische Ärztin Dr. Nasrin Fichtel (Proschat Madani), wird vom Notaufnahme-Team äußerst kollegial aufgenommen (Sendetermin: ab 6. April 2000). In der ersten Folge "Herzensangelegenheiten" beschäftigen sich die Mediziner vor allem mit Privatangelegenheiten: Oberpfleger Helmut Brenneke (Uwe Karpa) hat Streit mit seiner Frau, Lernschwester Lisa (Emily Wood) verliebt sich unsterblich in einen portugiesischen Matrosen und Dr. Brotesser (Wolfgang Wagner) und Schwester Barbara (Anja Herden) verbringen den ersten Jahrestag ihrer Beziehung in einem Luxushotel. Martina Behrend (Ines Meyer-Kormes) muß einsehen, dass eine eigene Praxis über ihre finanziellen Möglichkeiten geht und bleibt beim "alphateam". Dr. Pacek (Moritz Lindbergh) und Dr. Scheu (Hermann Toelcke) beschäftigt nach dem Unfalltod von Dr. Carstens vor allem die Frage: "Wer wird neuer Oberarzt"? Zum Glück räumt Oberschwester Gisela (Marlies Engel) wieder manchen Konflikt aus dem Weg. Aber auch die forsche Laborassistentin Veronika Bleibtreu (Anja Topf) und der überaus engagierte "Schwabe im Praktischen Jahr" (Matthias Kress) werden die Zuschauer garantiert wieder zum Schmunzeln bringen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Marion Deike SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2372 / Fax: 030 / 2090-2388 E-Mail: Marion.Deike@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Prominenter Episodendarsteller: Diether Krebs in seiner letzten TV-Rolle PRESSEINFORMATION vom 21. Februar 2000 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: