ARD Das Erste

Das Erste
2.660 Fragen in 6.800 Minuten: Ein Jahr "Das Quiz mit Jörg Pilawa"
Am Donnerstag, 25. Juli 2002, um 19.15 Uhr im Ersten

    München (ots) - Am 25. Juli 2001 feierte Jörg Pilawa mit der neuen Show "Das Quiz mit Jörg Pilawa" seine ARD-Premiere. Seit Anfang 2002 hat er eine Vier-Tage Woche im Ersten und damit großen Erfolg: 3,83 Mio. Zuschauer (16,1% Marktanteil) im Durchschnitt verfolgten in diesem Jahr Jörg Pilawas Quiz - Tendenz steigend. Besonders beliebt ist die Vorabend-Show bei den Frauen, deren Marktanteil bei 18,8% liegt.

    468 Kandidatenpaare saßen in diesem einen Jahr im Studio, um Moderator Jörg Pilawa die richtigen Antworten auf viele knifflige Fragen zu geben. Ein schweres Stück Arbeit für die Redaktion, die für 168 Sendungen rund 2.660 Fragen zusammenstellen und ca. 23.600 Personen casten musste.

    Unter den Kandidatenpaaren gab es so ungewöhnliche Konstellationen wie eine Berliner Bezirksbürgermeisterin und ihre Sekretärin, zwei Nonnen, eine Sex-Shop-Verkäuferin und ihre Kundin und einen katholischen und einen evangelischen Geistlichen. Jörg Pilawa: "Es hat sich bewährt, dass Paare - und sehr oft auch sehr ungewöhnliche Paare - gemeinsam als Kandidaten auftreten. Dadurch haben wir in das Quiz eine neue Spannung gebracht und das Format weiter entwickelt."

    Dass "Das Quiz mit Jörg Pilawa" nicht nur den Verstand, sondern auch das Herz anregt, bewies ein Kandidat, der seiner Freundin beim Spielstand von 30.000 Euro einen Heiratsantrag machte.

    Für zwei Kandidatenpaare wurde der Traum vom Hauptgewinn wahr: Sie konnten auch die zwölfte und letzte Frage richtig beantworten - und daher mit 500.000 Mark bzw. 300.000 Euro Höchstgewinn nach Hause gehen.

ots Originaltext: Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Büro Berlin, Medienagentur, Tel. 030/85964-860,
E-Mail: bueroberlin@t-online.de

Jubiläumsfoto über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: