ARD Das Erste

ARD: Über 4 Millionen Zuschauer sahen in der 1. Woche das "Schloss am Wörthersee"
Beliebtheit der Serie mit Roy Black ungebrochen

Hürth (ots) - ARD-Zuschauer haben es besser: Während tausende von Wörthersee-Touristen seit nunmehr zehn Jahren vor verschlossenen Türen des Schlosshotel Velden (Kärnten/Österreich) stehen, hat das Erste am Montag vergangener Woche die Tore des "Schloss am Wörthersee" wieder geöffnet. Über vier Millionen Zuschauer sahen die ersten Folgen in der vergangenen Woche, in der Spitze kletterte der Marktanteil auf nahezu 15% bei den Zuschauern ab 3 Jahren. Das "Schloss am Wörthersee" läuft in der ARD werktäglich (ausser Donnerstag) um 14.10 Uhr. Ursprünglich für den Samstag geplant, wurde die Serie wegen der kurzfristigen Absetzung der "ARD Wunschbox" mit Ingo Dubinski auf dessen Sendeplatz gesetzt. Der grosse Erfolg zeigt, dass selbst Jahre später die Beliebtheit dieser Serie mit Roy Black in der Hauptrolle des Hotelmanagers Lennie Berger ungebrochen ist. ots Originaltext: ARD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: KC Walther Kahl COMMUNICATIONS, Hürth Tel. 02233/2047-0 Fax 02233/2047-21 eMail: kc@vnet.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: