ARD Das Erste

ARD zeigt Teletubbies-Special am 01. Januar 2001
"Im Land der Teletubbies"

Hamburg (ots) - 2000 - Die ARD sendet am Neujahrstag um 13.05 Uhr ein 30-minütiges Teletubbies-Feature: Zum ersten Mal hatte ein deutsches Fernsehteam die Gelegenheit, Laa Laa, Dipsy, Tinky Winky und Po im Teletubby-Land zu besuchen. Autor Eike Besuden interviewte die Macher der Serie und sprach mit Kritikern, Programmverantwortlichen und vielen Kindern. Der Aufschrei war groß, als der Kinderkanal (KI.KA) vor knapp zwei Jahren den Mut hatte, eine Serie für Kleinkinder ins Programm zu nehmen. Die Medien witterten "Fernsehverführung für Windelträger" und einige Zeitgenossen glaubten sogar, in den Teletubbies die Sendboten des Teufels erkannt zu haben. Heute sind die "Fab Four" ebenso bekannt wie beliebt. Vor dem Hintergrund, dass Fernsehen heute ein Teil der Alltagskultur geworden ist, setzt sich der Film "Im Land der Teletubbies" mit dem Für und Wider der Sendung auseinander. Als ein entscheidendes Argument für die Sendung behandelt das Feature auch den Umstand, dass es mit den Teletubbies zum ersten Mal ein adäquates Programm für Kleinkinder gibt, die vorher nur auf Sendungen für ältere Zielgruppen ausweichen konnten. ots Originaltext: ARD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: M-Connect Promotion & Public Relations GmbH Telefon (040) 60 76 72 10 Fax (040) 607 27 79 Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: