Commerzbank Aktiengesellschaft

Aktien der media[netCom] AG zu 21 Euro zugeteilt

Frankfurt/M. (ots) - Die 1,9 Millionen Stückaktien der media(netCom) AG (WKN 542 380) werden zum Preis von 21 Euro zugeteilt. Damit liegt der Emissionspreis am oberen Ende der Bookbuilding-Spanne von 18 Euro bis 21 Euro. Das Emissionsvolumen (ohne Mehrzuteilungsoption) beläuft sich auf rund 40 Mio Euro. Der Commerzbank AG als Konsortialführerin ist außerdem die Option eingeräumt worden, im Rahmen der Deckung von Mehrzuteilungen weitere bis zu 200.000 Aktien zu übernehmen ("Greenshoe"), von denen jeweils die Hälfte aus Altbestand bzw. einer weiteren Kapitalerhöhung stammt. Das Bankenkonsortium unter Führung der Commerzbank AG registrierte sowohl von Seiten der institutionellen Investoren als auch von Seiten der Privatinvestoren eine starke Nachfrage nach den media[netCom]-Aktien. Die Emission war sechsfach überzeichnet. Rund 65% des Volumens sind für institutionelle und etwa 35% für private Kunden vorgesehen. Bei der Commerzbank erfolgte die Zuteilung innerhalb der Kundengruppen Private Kunden und Private-Banking-Kunden im Losverfahren. Die Aktie wird erstmals am Mittwoch, dem 5. Juli 2000, im Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. ots Originaltext: Commerzbank AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Commerzbank AG Zentraler Stab Kommunikation - Presse Tel.(069) 136-22830 Fax (069) 136-22008 60261 Frankfurt am Main E-mail: Pressestelle@commerzbank.com Internet: http://www.commerzbank.de Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: