SAT.1

SAT.1 exklusiv: Neues Interview mit den deutschen Geiseln auf den Philippinen
Werner Wallert hat hohes Fieber

Berlin (ots) - Im Geiseldrama auf den Philippinen wächst die Sorge um Werner Wallert. Der Lehrer aus Göttingen, der mit seiner Frau Renate und Sohn Marc seit mehr als vier Wochen in der Gewalt moslemischer Rebellen ist, hat mehr als 39 Grad Fieber. Auch der Zustand von Renate Wallert hat sich offenbar kaum verbessert. SAT.1-Reporter Steffen Schwarzkopf war am Mittwoch als einziger Journalist im Lager der Geiseln auf Jolo. Er konnte hier ausführlich mit den deutschen Verschleppten sprechen. "Wir sind psychisch am Ende. Am Wochenende hatten wir gehofft, die Verhandlungen gingen voran. Aber es tut sich nichts. Wir sind alle sehr frustiert", sagte Werner Waller. "Die Gespräch müssen endlich anlaufen, wir halten das nicht mehr lange aus." ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Ausführliche Berichte und Interviews heute in "18:30" (18.30 Uhr) und "blitz" (19.00 Uhr). Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: