EUROSPORT

UI-Cup Halbfinal-Rückspiel: VfL Wolfsburg gegen Troyes AC live auf Eurosport

München (ots) - Das Halbfinal-Rückspiel im UEFA-Intertoto-Cup zwischen dem VfL Wolfsburg und Troyes AC wird am kommenden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr live auf EUROSPORT übertragen. Die Wölfe, die ihr Auswärtsspiel beim französischen Erstligisten mit 0:1 verloren, müssen vor heimischer Kulisse unbedingt gewinnen, um ihre Chancen auf Teilnahme am UEFA Cup zu wahren. Die Gewinner der sechs Halbfinals qualifizieren sich für die Endspiele, die am 7. und 21. August ausgetragen werden. Die Sieger der Finals sind automatisch für die erste Hauptrunde des UEFA Cups 2001/02 qualifiziert. Sollte die Mannschaft von Wolfgang Wolf gegen den Siebten der letzten Saison in Frankreich bestehen, trifft sie in einem der drei Finals auf den TSV 1860 München oder den englischen Premier League Club Newcastle United. Nach der 2:3-Heimschlappe der Löwen ist allerdings das Team von Alan Shearer der wahrscheinlichere Gegner. Zuvor gilt es allerdings, die Mannschaft aus der Champagne, die erst vor zwei Jahren in die Premiere Division aufgestiegen war, mit mindestens zwei Toren Unterschied zu bezwingen. Nur bei einem 1:0 für den VfL gibt es eine 30-minütige Verlängerung (ohne Golden Goal). Fällt in dieser kein Tor, muss ein Elfmeterschießen entscheiden. Wolfsburgs Hoffnungen ruhen nicht zuletzt auf den Neuzugängen Robson Ponte (kam von Leverkusen) dem slowakischen Nationalspieler Miroslav Karhan (Besiktas Istanbul) und dem bulgarischen Supertalent Martin Petrov (Servette Genf), der mit 6,5 Millionen DM teuersten Neuverpflichtung in der Vereinsgeschichte der Wolfsburger. Gottfried Weise berichtet für EUROSPORT live aus dem VfL-Stadion, selbstverständlich wird die Übertragungszeit bei Verlängeung / Elfmeterschießen bis zur Entscheidung ausgedehnt. Die Eurosport Gruppe - eine Multimedia-Plattform EUROSPORT TV: 97 Millionen Haushalte oder 250 Millionen Zuschauer empfangen das Programm in 18 Sprachen und 54 Ländern. Eurosport.com: Mit 36 Millionen Seiten pro Monat d a s internationale Portal in die Sportwelt mit einer paneuropäischen Seite und 6 nationalen Versionen. Eurosportnews: Der neue digitale Sportnachrichtensender, erhältlich in 3 Sprachen und 41 Ländern. ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: EUROSPORT Pressestelle Heike Gruner (hgruner@eurosport.co.uk) Rosenheimer Straße 145e, D-81671 München Fon + 49 89 958 29 210 Fax + 49 89 958 29 209 www.eurosport.de Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: