NDR Norddeutscher Rundfunk

Norbert Grundei ab Januar neuer Chef von N-JOY

    Hamburg (ots) - Norbert Grundei (28) wird mit Jahresbeginn 2002
neuer Chef von N-JOY, des jüngsten Radioprogramms im Norden. Grundei
folgt Torsten Engel (38) nach, der zum selben Zeitpunkt als
Programmbereichsleiter zu NDR 2 wechselt.
    
    Die N-JOY Hörerinnen und Hörer kennen Norbert Grundei als
Moderator der werktäglichen Morningshow des Senders. Künftig wird er
sich ganz auf seine Management-Aufgaben konzentrieren.
    
    Grundei wurde in Buchholz in der Nordheide (Niedersachsen)
geboren. Nach dem Abitur arbeitete er zunächst in der Werbebranche.
Zu N-JOY kam er 1994, zunächst als freier Mitarbeiter. Seit 1997 ist
er fest als Redakteur angestellt und arbeitete u.a. in der
Programmplanung und in der Layout-Redaktion. An der Konzeption der
Morningshow von N-JOY war er maßgeblich beteiligt. Neben seiner
Moderationstätigkeit leitet er gegenwärtig die Morningshow-Redaktion.
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Martin Gartzke
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
D-20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2300
Fax 040/4156-2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: