NDR Norddeutscher Rundfunk

"Deutschland-Tour 2001" in den NDR-Programmen: N3 live vom Start und NDR 2 mit Showprogramm

Hamburg (ots) - Die "Deutschland-Tour 2001" - das Radsportereignis: Wenn die Stars um das Team Telekom ab dem 29. Mai in die Pedale treten, ist der NDR live dabei. Am Dienstag, 29. Mai, berichtet das Norddeutsche Fernsehen N3 von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr in einer Sondersendung "Sport 3 extra" vom Start der "Deutschland-Tour 2001" in Hamburg. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können dabei sein, wenn die Fahrer von der Mönckebergstraße aus zur ersten Etappe in Richtung Uelzen aufbrechen. Am Mittwoch, 30. Mai, überträgt "Sport 3 extra" von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr dann den Start in Goslar. Darüber hinaus berichtet das Erste ab Dienstag täglich im Nachmittagsprogramm (ca. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr) live von den einzelnen Etappen der "Deutschland-Tour 2001". Bereits am Montag, 28. Mai, präsentiert NDR 2 die Eröffnungsveranstaltung der "Deutschland-Tour 2001" mit einem Bühnenprogramm auf dem Hamburger Fischmarkt. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr moderiert Ralf Huber die "NDR 2-Spiel-Show". Mit dabei ist u.a. die Band "Rockford", die die Top-40-Hits der Deutschen Charts spielt. Ab 17.00 Uhr präsentiert NDR 2-Moderator Uwe Bahn die offizielle Eröffnungsfeier der "Deutschland-Tour 2001". Als Interviewgäste empfängt er u.a. die Radprofis Erik Zabel, Alex Zülle sowie Altmeister Rudi Altig. Außerdem wird der neue Toursong vorgestellt. Um 19.00 Uhr startet dann die NDR 2-Party (bis 21.30 Uhr), zu der Uwe Bahn u.a. Right Said Fred, Laith Al-Deen und die No Angels als musikalische Gäste erwartet. Am Dienstag, 29. Mai, feiert NDR 2 die 1. Etappe der "Deutschland-Tour 2001" vor dem Rathaus (Trammelplatz) in Hannover. Von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr moderiert Ralf Huber die "NDR 2-Info-Show" mit musikalischen Einlagen von "Rockford" und "Sven". Live von der Eröffnungsveranstaltung am 28. Mai berichtet auch das Norddeutsche Fernsehen N3 in der Rubrik "Wir im Norden - Live dabei" im Rahmen seiner Sendung "N3 ab 4": Zwischen 17.35 Uhr und 17.50 Uhr meldet sich Annemarie Stoltenberg direkt vom Hamburger Fischmarkt. Außerdem ist der NDR auch aktiv mit von der Partie: Aus der Betriebssportgruppe "Radfahren" des Senders gehen insgesamt neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Sandra Thormählen / NDR-Pressestelle E-Mail: s.thormaehlen@ndr.de Tel.: 040/4156-2300 Fax: 040/4156-2199 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: