Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Richard Gere:Überall ist man von Oberflächlichkeit umgeben
Der Hollywood-Star und seine Einstellung zu jungen Frauen

Hamburg (ots) - Hollywood-Superstar Richard Gere (51) hat sich kritisch über die gesellschaftliche Entwicklung geäußert. "Egal, wo man hinschaut, im Fernsehen, in Zeitschriften: Überall ist man von Oberflächlichkeit umgeben", sagte Gere in einem Interview der Zeitschrift FÜR SIE. Überall hetzten die Menschen irgendwelchen "lächerlichen Idealvorstellungen" hinterher. Es gelte aber vielmehr, die gedanklichen und emotionalen Barrieren, die man sich selbst schaffe, zu überwinden. Er arbeite daran, berichtete Gere, der seit 26 Jahren praktizierender Buddhist ist. Auch er schaffe das aber nicht immer, räumt der Schauspieler ein, der als erotischter Buddhist der Welt gilt. "Aber nicht nur die Tat zählt, sondern auch Motivation und der gute Wille", betonte der Filmstar. Gere verneint in FÜR SIE die Frage, ob er Angst vor dem Alter habe. Man dürfe das Alter nicht als seinen Feind betrachten. "Wenn die Zeit plötzlich stehen bliebe, könnten wir uns nicht weiterentwickeln, und unser Leben würde vollkommen an Bedeutung verlieren." Angesprochen darauf, dass Männer seines Alters oft viel jüngere Frauen hätten, erklärte Gere, er könne das nicht nachvollziehen. "Ich brauche jemanden, mit dem ich mich unterhalten, meine Erfahrungen teilen kann, und das ist mit aller Wahrscheinlichkeit eine Frau, die älter ist als 22." Die meisten erwachsenen Männer mit einer gewissen emotionalen Reife hätten dazu sicher ähnliche Ansichten, meint Gere. "Klar, Hollywood will uns immer wieder vormachen, dass es normal ist, wenn sich ein 60-Jähriger eine 25 Jahre alte Freundin nimmt." Geres Freundin Carey Lowell ist 39. Diese Meldung ist unter Quellenangabe FÜR SIE zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: FÜR SIE Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Media Consulting Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: