PHOENIX

phoenix Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Ulf Küch - Freitag, 28. Oktober 2016, 22.30 Uhr

Bonn (ots) - Es könne nicht sein, dass ein mutmaßlicher Täter die Polizeiwache vor dem Opfer verlassen dürfe. Das sei ein "Skandal", so Küch, "dass der Geschädigte bei uns noch in der Kriminalwache sitzt, während der Tatverdächtige schon das Gebäude verlässt, weil die Strafandrohung bei Wohnungseinbruch zu niedrig ist." Diese und andere Kritik am Justizwesen äußert der Vize-Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter Ulf Küch in der Sendung "Im Dialog".

Ein großes Problem sieht Küch im Verhältnis zwischen Bürgern und Polizei. Dieses habe sich in Teilen der Gesellschaft verschlechtert, mahnt der Chef der Kripo Braunschweig: "Die Motivation der Kollegen geht dabei den Bach runter, wenn sie merken, dass die Unterstützung seitens der Justiz und auch teilweise der Gesellschaft und vor allen Dingen der Politik nicht immer so gewährleistet ist." Küch kritisiert, dass es gewisse Gruppen gebe, die meinten, sie könnten tun und lassen, was sie wollen: "Das ist das Problem mit dem wir uns rumzuschlagen haben, da fühlen wir uns häufig im Stich gelassen."

IM DIALOG spricht Michael Krons mit dem Leiter der Kriminalpolizei Braunschweig Ulf Küch darüber, vor welchen Herausforderungen die Polizei heute steht und ob sie sich von Justiz und Politik in ihrer Arbeit wirklich unterstützt fühlt.

Ulf Küch, Jahrgang 1957, absolvierte die Deutsche Hochschule der Polizei und arbeitete lange Jahre im Bereich der Bekämpfung "Organisierter Kriminalität". Seit 2008 leitet der Kriminaldirektor die Kripo Braunschweig und ist seit 2012 stellvertretender Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter. Küch ist Mitinitiator einer Sonderkommission, die sich ausschließlich mit der Kriminalität von Flüchtlingen beschäftigt. Über diese Arbeit verfasste er das Buch "Soko Asyl".

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: