3sat

3sat-Programmhinweis
di@l neues
Montag, 18. Dezember 2000, 21.30 Uhr

Mainz (ots) - Handy-Weihnachtsschmuck: Handys sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Überall klingelt und piept es. Gerade zur Weihnachtszeit sind Handys der große Renner auf dem Gabentisch. Aber nicht nur dort: Eine Thüringer Glashütte hat in diesem Jahr Handys als Christbaumschmuck entdeckt und bietet diese weltweit an. Mit großem Erfolg. "di@l neues" geht mit einer Glosse darauf ein. Prepaid: Prepaid-Karten sind ein unerwartetes Erfolgskind der Mobilfunkbetreiber. In den vergangenen Jahren haben die Karten nicht nur bei den Jugendlichen eingeschlagen. Auch bei den Erwachsenen finden sie immer mehr Zuspruch. Gerade zur Weihnachtszeit preisen viele Geschäfte zahlreiche Prepaid-Angebote an. "di@l neues" schaut sich diese Angebote näher an und erklärt wie Prepaid funktioniert "Nettes" Telekommunikationszubehör: Neben viel Nützlichem gibt es auch im Telekommunikationssektor immer viel Sinn- und Zweckloses. Jetzt zu Weihnachten will sich "di@l neues" umsehen, welches nützliche und weniger nützliche Zubehör für Telekommunikation angeboten wird. i-Mode: Japan ohne Handys? Kaum vorstellbar. Japanische Handys ohne i-Mode? Eigentlich nicht mehr möglich. NTT Docomo hat mit i-Mode, dem Spezialdienst für WAP-fähige Handys, den größten Coup der japanischen Mobilfunkgeschichte gelandet. Innerhalb weniger Wochen haben sich so viele Neukunden angemeldet, dass NTT Docomo einen Anmeldestop ausgeben musste. "di@l neues" stellt i-Mode vor und versucht etwas von der Faszination wiederzugeben. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Peter Bernhard (06131 - 706261) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: