dpa-Tochter news aktuell jetzt mit mehr als 350 Web-Partnerschaften / Programmierschnittstelle (API) erfolgreich etabliert

dpa-Tochter news aktuell jetzt mit mehr als 350 Web-Partnerschaften / Programmierschnittstelle (API) erfolgreich etabliert
news aktuell hat die Reichweite seines Verbreitungsnetzwerks auf über 350 Web-Partnerschaften ausgebaut. Unternehmen und Organisationen nutzen die Dienste der dpa-Tochter, um Pressematerial an Redaktionen und im Internet zu verbreiten. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...
Bild-Infos Download

Hamburg (ots) - news aktuell hat im ersten Halbjahr mehr als 140 neue Internet-Partner gewonnen, die das von der dpa-Tochter verbreitete Pressematerial im Original übernehmen. Ausschlaggebend für diesen Erfolg ist unter anderem die Bereitstellung einer effizienten Programmierschnittstelle (API). Auf diese Weise hat news aktuell die Reichweite seiner Services erheblich erweitert und beliefert mittlerweile mehr als 350 Websites. Unternehmen und Organisationen nutzen die Dienste der dpa-Tochter, um Pressematerial an Redaktionen und im Internet zu verbreiten.

"Unsere API ist die richtige Antwort auf die Erfordernisse der modernen Kommunikation", sagt news aktuell-Geschäftsführer Carl-Eduard Meyer. "Betreiber von News-Angeboten, Webmaster und Entwickler erwarten, dass Web-Inhalte strukturiert und ohne technische Hürden bereit liegen, um sie ohne Umwege in die eigenen Internetseiten einbinden zu können. Und genau das stellen wir mit unserer Programmierschnittstelle sicher." Insgesamt beliefert news aktuell mehr als 350 Suchmaschinen, Regionalportale und Special Interest Sites mit Inhalten.

Seit kurzem integriert die dpa-Tochter auch zunehmend kostenfreie PR-Portale in ihr Netzwerk. Diese Angebote werden bei einer Aussendung automatisch mit beliefert. Dazu gehören www.offenes-presseportal.de, www.firmenpresse.de, www.premiumpresse.de und andere. Auch spezialisierte Suchmaschinen, die Inhalte unterschiedlicher Quellen bündeln und darstellen, setzen die API von news aktuell ein. Dazu gehören beispielsweise die Angebote von www.auskunft.de und www.companix.de.

Die Betreiber von Websites können mehrere kostenlose Services nutzen, um die Inhalte von news aktuell zu übernehmen:

API (Programmierschnittstelle):
http://api.presseportal.de/

Homepage-Ticker:
http://www.presseportal.de/ticker

RSS-Feeds:
http://www.presseportal.de/rss/

Widgetbox.com:
http://www.widgetbox.com/developer/na_presseportal


Weitere Informationen zum Verbreitungsnetzwerk von news aktuell:

Portal-Netzwerk von news aktuell:
http://www.presseportal.de/contentpartner

Social Media-Netzwerk:
http://www.presseportal.de/socialnetworks

Alle Verbreitungsdienste:
http://www.newsaktuell.de/pressearbeit 

Pressekontakt:

news aktuell GmbH
Leiter Unternehmenskommunikation
Jens Petersen
Telefon: 040/4113 - 32843
Fax: 040/4113 - 32855
petersen@newsaktuell.de

Das könnte Sie auch interessieren: