Axel Springer SE

Axel Springer Verlag AG und Heinrich Bauer Verlag KG gründen Konsortium
Übernahme der Mehrheit an Kirch Media angestrebt

    Hamburg  (ots) - Der Axel Springer Verlag und der Heinrich Bauer
Verlag haben ein Konsortium gegründet, das die Übernahme der Mehrheit
an der Kirch Media anstrebt. Eine entsprechende Erklärung
unterzeichneten in Hamburg der Verleger Heinz Bauer und der
Vorstandsvorsitzende der Axel Springer Verlag AG Dr. Mathias Döpfner.
    
    Das Bündnis, das eine Beteiligung beider Verlage zu gleichen
Teilen vorsieht, prüft die wirtschaftlichen Bedingungen eines
derartigen Engagements mit dem Ziel, mindestens 51 Prozent der Kirch
Media Auffanggesellschaft zu übernehmen. Entscheidende Kriterien
dieser Prüfung sind die Attraktivität des Kaufpreises und die
endgültige Struktur der neuen Kirch Media.
    
    Zwischen dem Axel Springer Verlag und dem Heinrich Bauer Verlag
besteht Einvernehmen darüber, unter ihrer Führung weitere Partner in
das Konsortium aufzunehmen. Das Konsortium ist sowohl für
Finanzinvestoren als auch für weitere Medienunternehmen offen.
    
    Beide Verlage haben beim Bankhaus UBS Warburg ihr Interesse an
einer Übernahme der Mehrheit der Kirch Media angemeldet.
    
ots Originaltext:  ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Edda Fels
Telefon: (0 40) 3 47-2 20 71
E-Mail: efels@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.



Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: