Sematell GmbH

Cap Gemini Ernst & Young und empolis content management GmbH schließen Integrations-Partnerschaft

    Rimpar (ots) - Die Partnerschaft des weltweit renommierten
Beratungs- und Systemsintegrationshauses Cap Gemini Ernst & Young und
der empolis content management GmbH als Hersteller leistungsfähiger
XML-basierter Software Lösungen bietet international agierenden
Unternehmen einen weltweiten Implementierungs-Service für die XML
Content und Knowledge Management Lösungen aus dem Hause empolis.
    
    Die Kooperation vereint die professionellen und von vielen
Großunternehmen bereits geschätzten Dienstleistungen von Cap Gemini
Ernst & Young in den Bereichen Projektmanagement, Systemintegration,
Implementierung und technischem Support mit den leistungsstarken
XML-basierten Technologien von empolis zu einem Leistungspaket, das
internationalen Unternehmen einen globalen Service auf höchstem
Niveau bietet. Diese Kooperation ist ein weiterer Schritt, XML
Technologien als Standard in allen Marktsegmenten zu etablieren, die
Bedarf an unternehmensweitem Content Management haben.
    
    Unternehmen, die Inhalte vermarkten, finden sich in allen
Geschäftsfeldern, die Text, Musik, Video etc. erstellen, verwalten
und publizieren und deren ökonomische Basis die Ausschöpfung der
Rechte an der Mehrfachverwertung der Inhalte darstellt. Mit der
steigenden Verfügbarkeit neuer Technologien und Absatzkanäle wird das
Verwalten von Inhalten sowie der zugehörigen Copyrights eine
zunehmend komplexere Aufgabe. Immer mehr Inhalte werden digitalisiert
und für unterschiedliche Kanäle zur Verfügung gestellt werden, so daß
die Verwaltung der Inhalte alle Medien und Publikationskanäle mit
einschließen muß. Digitales Content Management unterstützt die
Mehrfachverwertung von Inhalten durch das verfügbar Machen von
Geschäftsprozessen und Technologie, d.h. es bietet Unterstützung für
das Erstellen, Archivieren und Verteilen von Inhalten. Sowohl das
digitale Verwalten der Inhalte als auch der Rechte an den Inhalten
ist eine der Kernkompetenzen von Cap Gemini Ernst & Young.
    
    Ein erster gemeinsamer Kunde ist bereits vorhanden. Es handelt
sich um ein international agierendes Unternehmen, das die empolis
Produkte sigmalink, k42, x2x, und orenge weltweit zur technologischen
Basis für Content und Knowledge Management gewählt hat. Mehrere
Projekte innerhalb dieser Unternehmensgruppe sind in Europa bereits
im Laufen, weitere in den USA und an der Pacific Rim werden in den
naechsten Monaten beginnen.
    
    "Die Partnerschaft mit empolis bietet uns eine exzellente
technologische Plattform, um XML-basierte Content und Knowledge
Management Lösungen für unsere anspruchsvolle Klientel auf einer
soliden Basis zu liefern. Dies unterstützt unsere Strategie, unseren
Kunden Komplettlösungen zu bieten, die strategische
Geschäftsberatung, Änderungsmanagement, Projektmanagement,
technologische Beratung und Implementierungsservice mit einem
Netzwerk von Partnern und Allianzen beinhaltet. Mit sigmalink haben
wir ein äußerst vielseitiges und flexibel
    
    konfigurierbares Content Management System gefunden, das wir in
unterschiedlichen System-Umgebungen und Branchen einsetzen können,"
sagt Jos van Rijn, Global Service Line Manager Digital Content
Management bei Cap Gemini Ernst & Young.
    
    "Die Partnerschaft mit Cap Gemini Ernst & Young öffnet nicht nur
neue Geschäftsfelder für unsere XML Technologien, sondern hilft uns
auch in der Einhaltung hoher Standards bei professionellem Service
kombiniert mit unseren Produkten auf globaler Ebene für unsere
Kunden. Wir freuen uns, Cap Gemini Ernst & Young als zuverlässigen
Partner mit umfassender XML Erfahrung gewonnen zu haben, um gemeinsam
höchste Qualität in Produkten und Dienstleistungen auf einem globalen
Markt anbieten zu können. Die offene und gelebte Partnerschaft
unterstützt unsere Strategie, ein "global player" für Knowledge und
Content Management Lösungen zu werden," unterstreicht Petra Leuser,
Business Segment Manager Partners der empolis content management
GmbH.
    
    Cap Gemini Ernst & Young ist eines der weltweit größten
Management- und IT-Beratungsunternehmen und ist an der Pariser Börse
notiert (Sicovam Code 12533). Das neu formierte Unternehmen vereint
die Stärken von Gemini Consulting, Cap Gemini IT Services durch die
erst vor kurzem durchgeführte Akquisition mit den bekannten
Kernkompetenzen von Ernst & Young LPP und Ernst & Young Consulting
Services. Cap Gemini Ernst & Young bietet mit 56.000 Mitarbeitern
Unternehmens- und IT-Beratung, System Integration,
Software-Entwicklung, Design und Outsourcing-Services an, um weltweit
Unternehmen der "Old" und "New Economy" bei ihren Wachstumsstrategien
zu unterstützen. Cap Gemini Ernst & Young hat sich zum Ziel gesetzt,
entscheidend an der Entwicklung innovativer Modelle für e-business
und e-commerce in einer weltweit vernetzten Wirtschaft mitzuwirken.
Weitere Informationen über die Aktivitäten und Kontaktmöglichkeiten
von Cap Gemini Ernst & Young befinden sich unter www.cgey.com.
    
    Die empolis content management GmbH ist ein international
bekannter Anbieter von führenden XML/SGML Content Management
Lösungen. Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung auch in den
Bereichen Dokumenten Management und Prozessmanagement von
redaktionellen Abläufen. Auf dieser Basis liefert empolis content
management GmbH erfolgreiche Kundenlösungen, welche die notwendigen
Information Reengineering Prozesse für zeitgemäßes redaktionelles
Arbeiten mit einbeziehen und umfassend alle Aspekte von Content
Management berücksichtigen. Mit sigmalink liefert die empolis content
management GmbH eine verläßliche und zukunftsorientierte Basis zur
effizienten Gestaltung von Content Management Umgebungen.
    
    empolis content management ist eine Division der empolis GmbH, ein
Tochter-unternehmen der Bertelsmann Mohn Media Group. empolis GmbH
vereint fünf führende Mediendienstleister und Software-Hersteller für
Knowledge-Management- und Content-Management-Lösungen. Durch deren
Synergie-Effekte kann empolis individuell auf Kundenwünsche eingehen
und sowohl Einzel- als auch Komplettlösungen anbieten. empolis GmbH
erzielte im vergangenen Geschäftsjahr mit 270 Mitarbeitern einen
Umsatz von über 50 Millionen D-Mark. Zur Zeit beschäftigt das auf
internationales Wachstum ausgerichtete Unternehmen rund 400
Mitarbeiter weltweit. Neben mehreren Standorten in Deutschland ist
internationale Kundenbetreuung auch durch die empolis
Tochterunternehmen in Boston (USA), Swindon (UK), Oslo (NO), Budapest
(HU) und Warschau (PL) gewährleistet.
    
    
ots Originaltext: empolis content management GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen bei Cap Gemini Ernst & Young:
Jos van Rijn
Email: jos.van.rijn@cgey.nl
Web: www.cgey.com
Tel: +31-30-6897669

Für Rückfragen bei empolis content management GmbH:
Petra Leuser
Business Segment Manager Partners
empolis content management GmbH
Technologiepark Würzburg-Rimpar
Pavillon 7
97222 Rimpar
Email: content@empolis.com
Web: www.empolis.com
Tel: +49-9365-8062-0

Original-Content von: Sematell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sematell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: