neues deutschland

neues deutschland: Syriza in griechischer Wahlumfrage weit vorn - über 80 Prozent mit neuer Regierung zufrieden

Berlin (ots) - Das griechische Linksbündnis SYRIZA kann laut einer neuen Umfrage mit 45,4 Prozent der Stimmen rechnen, wenn an diesem Sonntag gewählt würde. Das berichtet die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" unter Berufung auf das griechische Nachrichtenportal News247. Bei der Parlamentswahl vor drei Wochen hatte die Partei von Ministerpräsident Alexis Tsipras 36,3 Prozent erreicht. Die konservative Nea Dimokratia würde von 27,8 auf 18,4 Prozent zurückfallen. Alle anderen Parteien lägen weit abgeschlagen und müssten meist Einbußen hinnehmen. Die viele Jahrzehnte regierende oder mitregierende sozialdemokratische PASOK (2,8 Prozent; -1,9) fiele unter die in Griechenland geltende Drei-Prozent-Hürde. Damit wäre für SYRIZA eine absolute Mehrheit im Parlament möglich.

83,1 Prozent der Befragten finden die Startphase der neuen Regierung "positiv oder eher positiv", 79,9 Prozent begrüßen das von Alexis Tsipras vorgestellte Regierungsprogramm. Die Arbeit von Finanzminister Yanis Varoufakis wird von 82 Prozent positiv bewertet.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715
Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: