IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Sachsen-Anhalt-Tag auf der ITB: Minister Dr. Haseloff wirbt für Domschätze

"Blütenträume-Mädchen" aus Halle an der Saale empfangen Minister Haseloff zum Sachsen-Anhalt-Tag auf der ITB 2008 in Berlin. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/IMG"

Berlin (ots) - Der traditionelle Sachsen-Anhalt-Tag sorgte heute für einen erfolgreichen Auftakt der Sachsen-Anhalt-Präsentation auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB). Rund 500 Gäste aus Politik und Tourismuswirtschaft waren nach Berlin gekommen und nutzten den Sachsen-Anhalt-Tag als Gesprächspodium. Gefragter Gesprächspartner war Dr. Reiner Haseloff, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt. Der Minister würdigte den herausragenden Stellenwert Sachsen-Anhalts als kulturtouristisches Reiseziel und stellte die Angebote zum Schwerpunktthema 2008 "Domschätze in Sachsen-Anhalt" heraus: "Die hohe Qualität und die große Anzahl der Domschätze sind ein Alleinstellungsmerkmal Sachsen-Anhalts, mit dem sich das Land auch weiterhin als Kernland deutscher und europäischer Geschichte profilieren kann". Zu den Empfehlungen des Ministers gehörte der Halberstädter Domschatz, der ab 13. April 2008 wieder für Besucher geöffnet ist. "Die Textilsammlung im Halberstädter Dom ist die größte nach der im Vatikan," so der Minister.

Noch bis zum 9. März zeigt sich Sachsen-Anhalt dem Berliner Messepublikum als Urlaubs- und Ausflugsziel. Zusammen mit 45 Tourismuspartnern aus Sachsen-Anhalt informiert die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) auf dem rund 600 Quadratmeter großen Landesstand in Halle 11.2. Vorgestellt werden neue Broschüren wie der für 2008 erstmals herausgegebene Katalog "Kultur- und Städtereisen Sachsen-Anhalt" und das Faltblatt "Domschätze in Sachsen-Anhalt". Im Mittelpunkt der Landespräsentation steht ein Domschätze-Erlebnisbereich mit Nachbildungen wertvoller Kirchenfenster und Filmvorführungen. Die ersten Messetage sind dem Fachpublikum vorbehalten. Am 8. und 9. März ist die ITB von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Pressekontakt:

Ursula Schild, Pressestelle Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH (IMG), Mobil 0151-52626468

Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das könnte Sie auch interessieren: