Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert die Kandidatur Jaroslaw Kaczynskis:

Frankfurt/Oder (ots) - Das Drama von Smolensk, bei dem Polens Präsident Lech Kaczynski und seine 95 Begleiter ums Leben kamen, ist noch nicht zu Ende. Mit der Kandidatur von Jaroslaw Kaczynski für die Nachfolge des Zwillingsbruders findet es seine Fortsetzung. Denn die direkte Anknüpfung an den Tod des Bruders ist die einzige Chance, die der Kandidat hat, um die Wahl eventuell zu gewinnen. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: